Download e-book for kindle: Allgemeine Toxikologie für Chemiker: Einführung in die by Günter Fred Fuhrmann

By Günter Fred Fuhrmann

ISBN-10: 3322911772

ISBN-13: 9783322911773

ISBN-10: 3519135205

ISBN-13: 9783519135203

Dieses Buch ist hervorgegangen aus einer zweistündigen Vorlesung über Toxikologie, die am Fachbereich Chemie der Philipps-Universität Marburg seit 1980 gehalten wird. Es ist das Anliegen dieser kurzgefaßten Einführung in die Allgemeine Toxikologie, Chemikern und anderen Naturwissenschaftlern eine Vorstellung zu geben, wie toxische Substanzen auf den menschlichen Körper einwirken können. Dabei spielt die Natur der körpereigenen Aufnahmeflächen wie Haut, Lungen, Verdauungs- und Darmtrakt sowie ganz allgemein der Aufbau der Zellmembranen eine bedeutende Rolle. Durch die Einteilung des Menschen in verschiedene Kompartimente können die Bewegungen von toxischen Substanzen in dem offenen dynamischen process des menschlichen Körpers auch mathematisch nachvollzogen werden, wobei die Metabolisierung, Bindung und Ausscheidung des Stoffes von Bedeutung sind. Es wird Wert darauf gelegt, dem Nichtmediziner die wichtigsten Prinzipien der Toxikologie auch ohne eingehende anatomische Grundkenntnisse nahezubringen.

Show description

Read Online or Download Allgemeine Toxikologie für Chemiker: Einführung in die Theoretische Toxikologie PDF

Best german_4 books

Read e-book online Der Stahlskelettbau mit Berücksichtigung der Hoch- und PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Einführung in die Empirische Literaturwissenschaft by Helmut Hauptmeier, Siegfried J. Schmidt PDF

Die vorliegende Einfiihrung in die Empirische Literaturwissenschaft ist eine Gemeinschaftsarbeit, die wir 1983 realisiert haben. Bei dieser Arbeit haben wir von verschiedenen Seiten Hilfe gefunden: N. Groeben hat selbstlos philosophische und methodologische Probleme zu lasen geholfen und unsere erste Fassung ebenso kritisch wie wohl wollend kommentiert.

Extra resources for Allgemeine Toxikologie für Chemiker: Einführung in die Theoretische Toxikologie

Example text

Dieser physiologische Flüssigkeitskreislauf der Kapillar-Zirkulation dient der Versorgung der Zellen mit Nährstoffen und dem Abtransport der Stoffwechselschlacken. Das bewegte Flüssigkeitsvolumen ist beträchtlich, es beträgt ungefahr 3 Liter pro Minute. Damit entspricht es also der Menge des gesamten Blutplasmas in dieser kurzen Zeitspanne. Selbstverständlich wird auch durch die Kapillar-Zirkulation eine toxische Substanz wirksam verteilt. 3 Der Aufbau von Zellmembranen Verfolgt man den Weg einer toxischen Substanz weiter, so diffundiert sie aus dem Blut in den Zwischenzellraum und gelangt von dort zu der nächsten Barriere, der Zellmembran.

Zugang über die Lungenbläschen finden auch verschiedene toxische Gase, wie Kohlenmonoxid, Cyanwasserstoff, Stickoxide, Schwefeldioxid, Schwefelwasserstoff, Ozon, Phosgen und zahlreiche andere anorganische und 38 organische Reizgase. B. auch volatiles Quecksilber können über diesen Weg in den Organismus eintreten. Auch der umgekehrte Weg ist möglich, so können Spuren von Methan aus dem Magen-Darm-Kanal über den Blutweg in der Ausatmungsluft erscheinen. Auch flüchtige Substanzen wie NHJ , niedermolekulare Ketone und Äther sowie Selenoxid können vom Blut in die Luft der Lungenbläschen übertreten.

Der erwachsene durchschnittliche Europäer hat ein Körpergewicht von 70 kg. Die Gesamtzellzahl wird auf auf 10 14 Zellen geschätzt. Sie lassen sich etwa 200 verschiedenen Zelltypen zuordnen, die sich zu Verbänden aus gleichartig differenzierten Zellen organisieren. Die Zellverbände bilden vier Hauptformen von Geweben: Epithelgewebe Das Epithel- oder Deckgewebe kleidet äußere oder innere Oberflächen des Körpers aus. Beispiele sind das Epithel der Lungenbläschen, der Blutgefäße, der Darmzotten, das Flimmerepithel des Respirationstraktes oder die Hornschicht der Haut.

Download PDF sample

Allgemeine Toxikologie für Chemiker: Einführung in die Theoretische Toxikologie by Günter Fred Fuhrmann


by Paul
4.4

Rated 4.70 of 5 – based on 17 votes