Gisela Grupe, Kerrin Christiansen, Inge Schröder, Ursula's Anthropologie: Einführendes Lehrbuch PDF

By Gisela Grupe, Kerrin Christiansen, Inge Schröder, Ursula Wittwer-Backofen

ISBN-10: 3642251528

ISBN-13: 9783642251528

ISBN-10: 3642251536

ISBN-13: 9783642251535

Was ist "Anthropologie"?

- Wörtlich übersetzt: "die Lehre vom Menschen"
- Eine primär biologische Disziplin mit vielfältigen kulturwissenschaftlichen Bezügen
- Ein Brückenfach, das zwischen Natur- und Geisteswissenschaften vermitteln will
- Anthropologie schließt auch die nächsten Verwandten der Menschen im Tierreich, die nicht-menschlichen Primaten, mit ein
- Ihr Anliegen ist, die "Biologie des Menschen" nicht nur auf eine "Zoologie des
Menschen" zu reduzieren, sondern seine kulturelle Überformung einzubeziehen.

Anthropologie:

- Eine Einführung in die wichtigsten Inhalte, besonders geeignet für das Grundstudium
- Basierend auf einem Vorschlag der "Gesellschaft für Anthropologie e.V." aus dem Jahre 2002

Fast alle Kapitel sind erheblich erweitert und aktualisiert.

Show description

Read Online or Download Anthropologie: Einführendes Lehrbuch PDF

Best german_14 books

Information Mirages an experimentellen Wertpapiermärkten - download pdf or read online

Unternehmen neigen dazu, severe Informationen einem affektiven Framing zu unterziehen. Somit treffen Marktteilnehmer Entscheidungen, die nicht mit dem Konzept rationaler Erwartungen übereinstimmen. Auf Marktebene können diese Verhaltensmuster letztlich details Mirages hervorrufen; die Richtung einer details Mirage wird dabei durch den Affektivitätsgrad der details determiniert.

Jochen Neubecker (auth.)'s Finanzierung durch Corporate Venture Capital und Venture PDF

Der Markt für enterprise Capital (VC) hat sich in den vergangenen Jahren stark entwickelt. Neben finanzorientierten enterprise Capital-Gesellschaften (VCG) agieren auf diesem Markt company enterprise Capital-Gesellschaften (CVCG), die ihrerseits neben finanzorientierten oftmals auch strategische Zielstellungen verfolgen.

Download e-book for iPad: Angstbewältigung und Erinnerung: Eine funktionale Sicht des by Jan Hendrik Peters

Menschen unterscheiden sich darin, wie sie bedrohliche Situationen wahrnehmen und diese zu bewältigen versuchen. Das führt auch dazu, dass sich bestimmte Personen (Sensitizer) langfristig besonders intestine, andere Personen (Represser) langfristig besonders schlecht an angstauslösende Situationen beziehungsweise Informationen erinnern.

Additional info for Anthropologie: Einführendes Lehrbuch

Sample text

Heute ist die Existenz der Art Homo habilis zwar vielfach akzeptiert, doch 28 2 Evolution des Menschen Abb. 8 Übersicht über die bisher bekannten Hominini-Arten und ihre zeitliche Einordnung. Unsichere Datierungen sind durch Querbalken angedeutet. Zur Validität einzelner Taxa und zu alternativen Klassifikationsmöglichkeiten s. Text aufgrund der morphologischen Variabilität werden einzelne Funde ausgegliedert und anderen Arten zugeordnet, dies gilt z. B. für KNM-ER9 1470, der nunmehr von vielen Anthropologen in die Art Homo rudolfensis gestellt wird.

1,4 Mio. Jahre alt, KNM-ER 42703) und eines frühen Homo erectus (ca. 1,6 Mio. Jahre alt, KNM-ER 42700) aus derselben Gegend in Nordkenia (Spoor et al. 2007) belegen, dass beide Arten für lange Zeit in Ostafrika koexistierten, und dass Homo habilis keinesfalls die Stammart von Homo erectus gewesen sein kann. 6: Steinwerkzeuge und Feuerbenutzung Die ältesten bekannten Steinwerkzeuge sind etwa zweieinhalb Millionen Jahre alt. Es handelt sich um einfach zugerichtete Geräte der Oldowan-Industrie, die den ersten Vertretern der Gattung Homo zugeschrieben werden.

In der Folgezeit erweiterte sich das methodische Arsenal der molekularbiologischen Evolutionsforscher ganz erheblich. Zunächst konnten weitere Proteine vergleichend immunologisch analysiert werden (z. B. Hämoglobin, Cytochrom C), später kamen Aminosäuresequenzanalysen von Proteinen hinzu und schließlich wurde auch die DNA direkt untersucht, wobei zwei Verfahren unterschieden werden können: die DNA-DNA-Hybridisierung und die DNA-Sequenzierung (Friday 1992). Die so gewonnenen Daten werden auch als Molekulare Uhr zur paläogenetischen Datierung herangezogen.

Download PDF sample

Anthropologie: Einführendes Lehrbuch by Gisela Grupe, Kerrin Christiansen, Inge Schröder, Ursula Wittwer-Backofen


by John
4.1

Rated 4.04 of 5 – based on 25 votes